Sonntag, 24. Juni 2012

Hier bin ich wieder

In den letzten vier Wochen war's ruhig auf meinem Blog. Der Grund war ein grösserer Umbau in unserem Garten. Von unserer quadratisch, praktischen aber unschönen Rasenfläche ist ein Teil zu einem Steingarten umgewandelt worden. Nun sind wir fast fertig aber der verbleibende Rasen ist futsch, drum gibts erst mal noch keine Bilder.

Ganz untätig war ich jedoch auch in Sachen Basteln nicht. Nach der Idee meiner Schwester ist eine Box für meine Paper-Pen entstanden. Die sollten ja um blasenfrei zu funktionieren auf dem Kopf aufbewahrt werden...
Die Motive hatte ich schon lange gewählt und coloriert. Da die Box ein Gebrauchsgegenstand ist, sollte sie aber möglichst einfach werden deshalb hat es beim Verzieren sehr lange geharzt aber dank Danielas Anschub an einem unserer kreativen Abenden ist die Box nun doch geboren. Leider gibt es in der Zwischenzeit neue Farben bei den Pens und nun muss eine Erweiterung her oder einige Farben verschwinden doch wieder in der Schublade....









Kommentare:

  1. Fantastischs Böxli, Martina!! Eifach genial. :)

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine geniale Idee! Ich wusste gar nicht, dass man die kopfüber aufstellen muss. Meine stehen völlig undekorativ und eng beisammen in einer Blechdose.

    AntwortenLöschen